Orgel + Flöte = Trio

Montag

06

.

08

.

2018

20.00 Uhr

25 CHF / 20 €

Ein Trio besteht aus 3 Musikern!

Nicht so bei diesem Konzert... Andrea Jäckle und Roland Müller spielen für Sie neben anderen Werken wunderbare Barocktrios von J. S. Bach,  wobei die Klänge von Flöte und Orgel sich so einmalig ergänzen und miteinander verschmelzen, dass der Zuhörer diese hochkomplexen Kompositionen Bachs (ursprünglich für Orgel solo komponiert) auf ganz neue Art hören wird und verstehen kann.

Andrea Jäckle,  Orgel
Roland Müller, Traversflöte

J. S. Bach (1685-1750)           
Triosonate Nr. 1, BWV 525, G-Dur (Es-Dur)
Allegro moderato  - Adagio  -  Allegro

Trio super „Herr Jesu Christ, Dich zu uns wend“
Aus den Leipziger Chorälen, BWV 655

F. Martin (1890-1974)                  
Sonata da chiesa für Flöte und Orgel

J. S. Bach                                  
„Allein Gott in der Höh‘ sei Ehr“
Cantus firmus im Tenor, cantabile
Aus den Leipziger Chorälen, BWV 663

Triosonate Nr. 5, BWV 529 C-Dur
Allegro  -  Largo  -  Allegro

Mitwirkende