Ulrike vom Hagen

Ulrike vom Hagen

Barockcello

Ulrike vom Hagen hat ihr Grundstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst bei Prof. Gerhard Mantel (Violoncello) und Prof. Michael Schneider (Blockflöte) mit Lehrdiplomen für beide Instrumente abgeschlossen.

Bei Prof. Goritzki legte sie das Solistendiplom an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf ab, überdies machte sie die künstlerische Reifeprüfung für Blockflöte an der Musikhochschule Trossingen bei Prof. Kees Boeke.

Seit 1994 unterrichtet sie an der Musikschule Wettingen (Kanton Aargau) Blockflöte und Violoncello. Sie ist eine gefragte Musikerin in diversen Ensembles in Deutschland und der Schweiz. Als Cellistin arbeitet sie freiberuflich beim SWR Stuttgart, Bach Collegium Stuttgart, der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz, beim Collegium Musicum St Gallen und beim Schaffhauser Barockensemble. Dazu widmet sie sich gerne der Musik ab 1500 und spielt im Ensemble Il Cigno Konstanz neben der Blockflöte auch viola d´arco.

Veranstaltungen

Veranstaltungsübersicht