Tina Speckhofer

Tina Speckhofer

Truhenorgel

Tina Speckhofer

Tina Speckhofer, in Bregenz, Österreich, geboren, studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien Schulmusik, Blockflöte, Klavier und Cembalo (Wolfgang Glüxam). Die Begeisterung für dieses historische Instrument führte sie zu einem Aufbaustudium Alte Musik und Cembalo (Patrick Ayrton) an das Königliche Konservatorium Den Haag - dort auch intensive Beschäftigung mit Hammerflügel (Stanley Hoogland), Orgel und Kammermusik -  wesentliche Anregungen durch B. Kuijken, J. Ogg, T. Koopman, W. Hazelzet, S. Marc ...

Sie lebt in Konstanz, unterrichtet dort und in der Schweiz und gibt in den unterschiedlichsten Besetzungen europaweit Konzerte (Solo, Kammermusik, Orchester). Die dabei gespielte Musik spannt den Bogen von der frühen Literatur der Renaissance über Barock und Vorklassik bis zur Moderne. Sie spielt regelmäßig mit dem Schaffhauser Barockensemble, Il Cigno, l’Esprit des Cordes und war u.a.beim Bodenseefestival, Rivolimusica (TO), Theaterproduktionen am Main-Franken Theater Würzburg und in der Ostschweiz, sowie mit der Südwestdeutschen Philharmonie in der Tonhalle Zürich oder als Gast beim Barockensemble der Wiener Symphoniker zu hören.

Veranstaltungen

Veranstaltungsübersicht