Gustaw Bafeltowski

Gustaw Bafeltowski

Violoncello

Der junge polnische Cellist Gustaw Bafeltowski (16) ist Absolvent der Stanislaw Moniuszko Musikschule in Warschau, in der Celloklasse von Frau Danuta Stradowska. Zur Zeit ist er Schüler der Zenon Brzewski Musikschule  in Warschau in der Klasse von Marcin Zdunik.

Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe im In- und Ausland, u.a. des Internationalen Streichinstrumentenwettbewerbs "Talents for Europe" in Dolny Kubin, des Kazimierz Wiłkomirski International Youth Cello Competition in Poznań. 

Er hat an Meisterkursen herausragender Professoren aus der ganzen Welt teilgenommen, so zum Beispiel bei Julius Berger, Kazimierz Michalik, Danjulo Ishizaka, Denis Severin, Tomasz Strahl, Jacob Shaw, Stanisław Firlej, Alexander Neustroev, Laurence Lesser, Jesus Castro - Balbi, Na Mula und Kirill Rodin.

Er hat bereits mit etlichen Orchestern zusammengearbeitet, mit dem Orchester der Stiftung für Alte Musik unter der Leitung von Paweł Osuchowski, mit dem Staatlichen Kammerorchester der Slowakischen Sinfonietta Zilina unter der Leitung von Serhiy Khorovets und mit dem Polnischen Radio-Kammerorchester "AMADEUS" unter Anna Duczmal-Mróz,

Er hat an vielen Konzerten im In- und Ausland teilgenommen, z. B. im Konzertsaal der Nationalphilharmonie in Warschau, im Ballsaal des Königlichen Schlosses in Warschau, im Sitz des Orchesters Sinfonia Varsovia in Warschau, im Auditorium Maximum der Warschauer Universität, im Konzertsaal der Baltischen Philharmonie in Danzig, im Präsidentenpalast, im Konzertsaal des Zentralen Konservatoriums für Musik in Peking sowie im Konzertsaal der Verbotenen Stadt (Beijing).

Gustaw erhielt Stipendien vom Nationalfonds für Kinder, der Stiftung „Sinfonia Varsovia Orchestra“ und der Schweizer Stiftung „Kunst ohne Grenze“.

Veranstaltungen

Veranstaltungsübersicht