Adam Suska

Adam Suska

Violine

Adam Suska (*2000 in Gdynia, Polen) begann das Violinspiel an der First-Level-Musikschule im Suzuki-Institut in Danzig. Im Jahr 2012 absolvierte er die First-Level-Musikschule mit der besten Note. Bis 2017 studierte er an der Second-Level-Musikschule im Suzuki-Institut in Danzig, die er in der Violinklasse bei Anna Podhajska als Lehrerin absolvierte. Seit diesem Jahr studiert er auch an der Musikschule des zweiten Grades der Musikschule "Z. Brzewski" in Warschau bei Prof. Ph.D. Magdalena Szczepanowska.

Während seiner Ausbildung erreichte Adam regelmäßig hervorragende Ergebnisse. Er vertrat die Musikschulen bei Wettbewerben und öffentlichen Auftritten. 

Adam hat viele Preise gewonnen und wurde bei nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Er nahm an Meisterkursen in Polen und im Ausland teil, u.a. in Lancut, Kolobrzeg, Danzig, Krakau, in der Slowakei, in Deutschland, Belgien, Dänemark und Island. 

Er wurde zweimal zum Stipendiaten des Bürgermeisters der Stadt Danzig gewählt. Er erhielt das „Marshal of the Pomorskie Voivodeship“ Stipendium. In den Jahren 2017 und 2018 erhielt er das Kulturstipendium der Stadt Danzig. Im vergangenen Jahr trat er in großen Konzertsälen auf, wie z.B. im Konzertsaal in Zilina Slowakei, im Grand Floor des Schlosses Lancut in Polen, im Konzertsaal des Musikkonservatoriums in Bratislava, im Auditorium "Florianka" der Musikakademie in Krakau.

Er nahm teil an Konzerten in Kopenhagen, in der Royal Albert Hall in London, beim Wratislavia Cantans Festival in Breslau und beim Festival of Crazy Days of Music in Warschau. Außerdem trat Adam als Finalist seiner Meisterklasse im Konzertsaal des Konservatoriums in Bratislava in der Slowakei auf.

In Meisterkursen perfektionierte er seine instrumentalen Fähigkeiten bei namhaften Professoren: Herr Krzysztof Jakowicz, Herr Yair Kless, Herr Eyal Kless, Herr Konstanty Andrzej Kulka, Herr Felicity Lipman, Herr Yoko Nijdam-Hoshino, Herr Antonio Mosca, Herr Marek Mosia, Herr Jan Stanienda, Herr Krzysztof Smietana, Frau Magdalena Szczepanowska, Frau Annia Wandtke oder Almita und Roland Vamos,.

Adam Suska ist ein außergewöhnlicher junger Musiker mit einer interessanten Persönlichkeit. Er ist ein fleißiger und verantwortungsbewusster Teenager. Sein Spiel zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Phrasenführung, ein hohes künstlerisches und technisches Niveau und fantastische Interpretationsfähigkeiten aus.

Adams Auftritte sind extrem emotional und berühren das Publikum. Er ist ein großer Solist und Kammermusiker.

Veranstaltungen

Veranstaltungsübersicht